Home » Archiv

Artikel Archiv für September 2015

2010, 2015, Musik, Pop, Rezensionen, Zeitleiste »

[30 Sep 2015 | 11 Kommentare | ]
Der Bürgermeister der Nacht – In Champagnerlaune

Ob man in Champagnerlaune verfällt, wenn man dem Bürgermeister der Nacht seine Sinne überlässt, sei dahin gestellt. Eher bekommt man ein Gespür für Poesie, ein Gefühl für Pop in der Kunst und ein Melodieverständnis, das sich einer losen Vergangenheit, die in Deutschland musikalisch verortet ist, nicht schämt.

Schriften »

[28 Sep 2015 | 8 Kommentare | ]
Ulf Poschardt – DJ Culture: Diskjockeys und Popkultur

Ulf Poschardt tut es wieder. Das vergriffene Buch aus den Neunzigern erscheint nun als überarbeitete Fassung.

2010, 2015, Field Recording, Lautsphären, Zeitleiste »

[16 Sep 2015 | 3 Kommentare | ]
Stadtklang 2015

Wie klingt die Stadt? Das fragt die Aktion „Stadtklang 2015“ des Wissenschaftsjahres 2015 – Zukunftsstadt, die von von Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und Wissenschaft im Dialog (WiD) initiiert wird. Jeder kann sein besonderes Fieldrecording noch bis zum 30.09.2015 auf einer Klangkarte hochladen, diese mit anderen teilen und zeigen, wie die eigene Stadt, das eigene Viertel oder das Heimatdorf klingt. Unter allen hochgeladenen Klängen werden Sachpreise verlost.

Woher kennst du ... »

[15 Sep 2015 | 5 Kommentare | ]
Woher kennst du eigentlich die Beatles? Stefanie Kremser gibt Antwort

Jahrgangsgeräusche hat zur Beantwortung dieser Frage GastautorInnen eingeladen, die ohne Reglementierungen ihre Beiträge einreichen konnten und auch weiterhin noch können.
Diesmal gibt uns Autorin Stefanie Kremser Auskunft.

Awesome Film! Was, du kennst ihn nicht? »

[8 Sep 2015 | 10 Kommentare | ]
Awesome Film! Was, du kennst ihn nicht? Vol.42

Und? Welcher Film ist es denn heute? Wenn du Glück hast und im Dunkeln tapst, lösen vielleicht andere für dich oder du bleibst für immer dumm. Also Awesome Film! Um was ging es? Was, du kennst ihn nicht?

Montagsemo »

[7 Sep 2015 | 3 Kommentare | ]
Montagsemo #32 – Straylight Run – Existentialism On Prom Night

John Nolan verhebt sich gerne mal. Dennoch eine typische Nummer in dieser Reihe.

Film und Fernsehen »

[4 Sep 2015 | 4 Kommentare | ]
Hell’s Club

Nicht nur die Cineasten schnalzen mit der Zunge. Auch die Popcorn- und Nachofresser kommen auf ihre Kosten. Tolle Details und Knaller-Musik. Mein Mash-Up des Jahres. Mir geht die Hose auf, wenn sich Tom Cruise selbst zuzwinkert.

2010, 2015, Musik, Pop, Rezensionen, Zeitleiste »

[1 Sep 2015 | 3 Kommentare | ]
Destroyer – Poison Season

Dan Bejar taucht in seine eigene Vision einer Welt der Großstädte. Er haucht, singt, schnalzt und croont. Mal verwegen, mal affig, mal eighties, mal seventies. Und so brilliert er ein Album lang, das den Sommer wegschiebt, den Herbst willkommen heißt und wohl ein Leben lang existieren könnte, wenn du es willst.