Home » Musik

WM-Songs für die Ewigkeit

8 Juni 2014 Zloty Vazquez 9 Kommentare

Früher war eine Fußball-Weltmeisterschaft auch immer mit Musik von den und für die Mannschaften gespickt. Mutmach-Songs für die Spieler, das Team wurde gefeiert, es sang meistens selbst mit oder tauchte in schlechten Studio-Videos auf. Das ganze Land kaufte die Singles und sang das Lied im Großraumbüro oder in der Eckkneipe.

Heute gibt es nur noch Schrott. Auch die offiziellen Lieder des Austragungslandes und der FIFA sind nur noch Langweiler. Möchtegern-Youtuber bevölkern die Szene. Die Spieler haben zwar Popstar-Frisuren, sind aber keine. Oder war das damals auch schon Schrott? Alles nur Nostalgie?

Hier findest du die meisten der aktuellen und nicht immer offiziellen Lieder für 2014.

Aber sind nicht diese Dinger hier viel besser, uriger, kultiger und besser komponiert? Meine Auswahl rockt.

Ähnliche Artikel:





Share |
Zloty Vazquez Zloty Vazquez lebt in Hamburg und schreibt bei Jahrgangsgeräusche Rezensionen. Er enttarnt außerdem Cover-Art-Kopisten in der Reihe 'Original und Fälschung' und hat die Abstimmung 'Die Wahl ist dein! ins Leben gerufen. Sein neues Blog 'Salzweiß und Rosenrot' birgt Unmusikalisches.

Alle Artikel von